1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


CreditPlus Bank erhöht Zinsen für das Festgeld!

Mittwoch den 27.11.2013

Festgeldzinsen berechnen


 Dem Trend der sinkenden Zinsen setzt die CreditPlus Bank Zinserhöhungen für das Festgeld entgegen! Nach der weniger guten Nachricht, dass die Renault Bank direkt ihre Tagesgeldzinsen senken wird, gibt es nun doch noch eine gute Nachricht: die CreditPlus Bank schraubt ihre Festgeldzinsen nicht nach unten – sondern erhöht sie sogar.

Ab morgen gibt es damit in allen Laufzeiten des CreditPlus Bank Festgeld höhere Zinsen. Um jeweils 10 Basispunkte werden die Festgeldzinsen dabei nach oben geschraubt. Beim Festgeld der CreditPlus Bank sind Anlagebeträge von 5.000 Euro bis 500.000 Euro möglich. Einer der Vorteile dieses Festgeldangebotes ist es dabei übrigens, dass die Zinsen bei mehrjährigen Laufzeiten nicht erst am Ende ausgezahlt wird, sondern dass die Gutschrift der Zinsen jährlich erfolgt, die Auszahlung der Festgeldzinsen wird dann auf das Referenzkonto vorgenommen. Damit können die Zinsen zwar nicht weiter angespart werden und bringen damit keine Zinseszinsen, dafür können sie als festes „Zusatzeinkommen“ in das jährliche Haushaltsbudget eingeplant werden von den Sparern.

CreditPlus Bank Festgeld Zinskonditionen

  • Bei 12 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 1,00 % p.a. jetzt 1,10 % p.a.
  • Bei 24 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 1,75 % p.a. jetzt 1,85 % p.a.
  • Bei 36 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 1,91 % p.a. jetzt 2,01 % p.a.
  • Bei 48 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 2,11 % p.a. jetzt 2,21 % p.a.
  • Bei 60 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 2,11 % p.a. jetzt 2,21 % p.a.
  • Bei 72 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 2,11 % p.a. jetzt 2,21 % p.a.
  • Bei 84 Monaten Laufzeit gibt es jetzt anstatt 2,11 % p.a. jetzt 2,21 % p.a.

Stand: 28. November 2013 und bis auf weiteres.

Möglicherweise wird die CreditPlus Bank jedoch die derzeit einzige Bank sein, die den Gegentrend setzt, neben den Zinssenkungen beim Tagesgeld sind auch im Bereich Festgeldkonten durchaus einige Zinssenkungen zu erwarten. Der Leitzins von nur noch 0,25 Prozent wird wohl bei vielen Banken dazu führen, dass sie ihre Zinsen für Tagesgeldkonten und Festgelder weiter senken werden. Zumal eine mögliche weitere Leitzinssenkung auf nur noch 0 Prozent im Raum steht…

 


WeltSparen Angebote