1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Tagesgeldkonten mit wachsender Beliebtheit

Donnerstag den 20.06.2013

Auch wenn die Zinsen derzeit alles andere als üppig zu nennen sind, erfreuen sich Tagesgeldkonten zunehmender Beliebtheit. Dies zeigen auch immer wieder die Monatszahlen der comdirect, die deutlich machen: es gibt immer mehr Tagesgeldkonten, die Verbraucher setzen vermehrt auf die flexible Form des Sparens anstatt weiter dem unflexiblen Sparbuch treu zu bleiben.

So wuchs bei der comdirect die Zahl der Tagesgeldkonten im April dieses Jahres gegenüber dem März um 6.070 Tagesgeld PLUS-Konten an, von 1.367.819 Konten auf 1.373.889 Konten. Im Mai 2013 gab es einen noch deutlichen Anstieg um 8.767 comdirect Tagesgeld PLUS-Konten auf dann 1.382.656 Konten.

Dies zeigt, dass das Tagesgeld trotz eines vergleichsweise niedrigen Zinsniveaus weiter an Beliebtheit gewinnt und dem Sparbuch bald ganz den Rang ablaufen könnte, nicht nur wie bisher in der angelegten Sparsumme, sondern auch in der Anzahl der vorhandenen Tagesgeldkonten. Diese Entwicklung zeigt auch unser aktueller Tagesgeldvergleich auf, der aktuell rund 100 Konten umfasst.

Das Tagesgeld löst damit ein immer schlechter verzinstes Produkt ab, das sich realistisch betrachtet nur zum Sparen von Kleinbeträgen wie denen aus der Sparbüchse lohnt. Wer jedoch mehrere tausend Euro oder noch viel mehr sparen möchte, der wird immer wieder mit der mangelnden Flexibilität und damit Verfügbarkeit des Geldes seines Probleme haben und zudem über die trotz der niedrigen Zinsen immer noch langen Kündigungsfrist von drei Monaten verzweifeln.

Dem Tagesgeld gehört damit, auch wenn wir derzeit immer noch eine Phase niedriger Zinsen durchlaufen und diese in den kommenden Monaten sogar noch weiter sinken könnten, die Zukunft. Denn: es ist flexibel, es kommt ohne Kündigungsfrist aus, und die Zinsen sind zumindest bei den Spitzenanbietern meist über der Inflationsrate, wodurch keine negative Realverzinsung erreicht wird, wie es bei den Sparbüchern inzwischen selbst in Zeiten sonst hoher Sparzinsen meist der Fall ist.

FIMBank Logo0,75 % p.a.
  • Zins gilt bis 100.000 Euro
  • Für Neu- u. Bestandskunden
  • 14-tägige Zinsgutschrift
  • Einlagensicherung: 100.000 Euro
Consorsbank Logo1,00 % p.a.
  • Zins gilt bis 50.000 Euro
  • Für Neukunden
  • 6 Monate Zinsgarantie
  • Einlagensicherung: 120 Mio. Euro
RaboDirect Logo0,70 % p.a.
  • 3 Monate Zinsgarantie
  • Für Neukunden
  • Zins gilt bis 1 Mio. Euro
  • Einlagensicherung: 100.000 Euro

WeltSparen Angebote