1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


RaboDirect: Neues Tagesgeld-Angebot aus Holland

Mittwoch den 25.07.2012

Aus dem Land der Tulpen und dem Käse ist Neues auf Deutschland zugekommen. Die bekannteste Bank der Niederlande, die Rabobank, bietet nun auch in Deutschland eine Direktbank an. Den Fokus hat die RaboDirect auf das Sparen gerichtet und hat beim Start hierzulande schon gleich gute Zinsen sowohl beim Tagesgeld als auch beim Festgeld vorgelegt. Mit 2,40 Prozent Zinsen p.a. bis zu einem Anlagebetrag von 500.000 Euro und einer monatlichen Gutschrift der Zinsen stellt das Tagesgeld der RaboDirect eines der derzeit besten Angebote in diesem Anlagebereich dar, was auch ein Blick auf unseren Tagesgeldvergleich zeigt:

Dazu kommt, dass beim RaboDirect Tagesgeld, anders als beim Tagesgeld der GEFA Bank (aktuell 2,50 Prozent Zinsen p.a. bei jährlicher Zinszahlung) keine Mindesteinlage erforderlich ist, um die gute Verzinsung zu erhalten. Ab einer Anlage von 500.000 Euro gibt es dann nur noch 1,70 Prozent Zinsen p.a., Anlagebeträge ab 5 Millionen Euro sind nur auf Anfrage möglich. Das Tagesgeld der RaboDirect ist damit derzeit eines der besten Tagesgeldkonten, die für deutsche Sparer offen sind. Laut des Rankings von "Global Finance" ist die Mutterbank der RaboDirect zudem die weltweit sicherste nicht-staatliche Bank. Und: es wurden im Zuge der Finanzkrise, anders als beispielsweise von der Commerzbank (Mutterbank der comdirect) keine staatlichen Hilfen in Anspruch genommen, um die Krise zu überstehen.

Abgesichert sind die auf dem Tagesgeldkonto der RaboDirect angelegten Gelder bis zu einer Summe von 100.000 Euro je Kunde über die gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande. Dies entspricht der gleichen Einlagensicherung einiger deutscher Privatbanken und stellt damit die übliche Absicherung dar.

Fazit: Wie an der Verzinsung und den Konditionen des RaboDirect Tagesgeldes gesehen werden kann, ist es derzeit trotz mehrerer Leitzinssenkungen immer noch möglich, ein gut verzinstes Tagesgeldkonto zu bekommen. Sparen ist damit durchaus lohnenswert. Und: Auch bei der RaboDirect kann natürlich ein Freistellungsauftrag eingerichtet werden, um den von staatlicher Seite garantierten Sparerpauschbetrag in Anspruch zu nehmen und damit Abgeltungssteuer auf die Zinserträge zu sparen!

FIMBank Logo0,75 % p.a.
  • Zins gilt bis 100.000 Euro
  • Für Neu- u. Bestandskunden
  • 14-tägige Zinsgutschrift
  • Einlagensicherung: 100.000 Euro
Consorsbank Logo1,00 % p.a.
  • Zins gilt bis 50.000 Euro
  • Für Neukunden
  • 6 Monate Zinsgarantie
  • Einlagensicherung: 120 Mio. Euro
RaboDirect Logo0,70 % p.a.
  • 3 Monate Zinsgarantie
  • Für Neukunden
  • Zins gilt bis 1 Mio. Euro
  • Einlagensicherung: 100.000 Euro

WeltSparen Angebote