1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Deutsche Kunden der isländischen Kaupthing-Bank bekommen Geld zurück

Dienstag den 18.11.2008

Geir Haarde macht Hoffnung – Geld ist nicht verloren

Deutsche Kunden der Kaupthing-Bank erhalten ihre Einlagen zurück. Bis zu 20.900 Euro seien pro Anleger vorgesehen, hieß es aus dem Bundesfinanzministerium. Zudem gebe es Anzeichen, dass auch darüber hinausgehende Vermögenseinlagen durch die isländische Einlagensicherung entschädigt werden.

Islands Regierungschef Geir Haarde sagte, er glaube, dass die Bank alles tun werde, um ausreichend Kapital zur Verfügung zu stellen, damit die Einlagen deutscher Kunden ausgezahlt werden können. Ein endgültiger Beschluss fehle aber bisher.

Guthaben eingefroren

Kaupthing Edge, die deutsche Tochter der Kaupthing-Bank, hatte in den vergangenen Monaten mit hohen Zinsen auf Tagesgeld- und Festgeldkonten in Deutschland geworben. Rund 30.000 deutsche Kunden nahmen ein solches Angebot an.

Erst Anfang Oktober hatte die deutsche Bankenaufsicht (Bafin) 308 Millionen Euro Guthaben der deutschen Tochtergesellschaft eingefroren. Denn anders als bei deutschen Bankinstituten, die durch den Einlagensicherungsfonds abgesichert sind, ist dies bei der Kaupthing-Bank nicht der Fall. Die isländische Absicherung beträgt lediglich 20.900 Euro.

RN (18.11.2008)


WeltSparen Angebote