0,80% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


RaboDirect Tagesgeld

Ihre Vorteile beim RaboDirect Tagesgeld

Sicherheits- und renditeorientiere Sparer dürfen sich beim Tagesgeld der RaboDirect besonders gut aufgehoben fühlen. Mit 0,80% Zinsen p.a. bietet die niederländische Direktbank derzeit nicht nur einen der besten Zinssätze für Einlagen bis 500.000 Euro an, sondern punktet darüber hinaus dank weiterer Top-Konditionen. So erfolgt unter anderem die Zinsgutschrift monatlich, was den Zinseszinseffekt spürbar verstärkt. Auf Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten verzichtet die RaboDirect generell.

Da das Tagesgeld der RaboDirect keine Mindesteinlage besitzt, profitieren Kunden bereits ab dem ersten eingezahlten Euro. Positiv hervorzuheben sind außerdem das bequeme Online-Banking sowie die allgemein sehr hohen Sicherheitsstandards. Sämtliche Anlagen – auch die deutscher Sparer – sind über die gesetzliche niederländische Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent absolut sicher.

Konditionen und Zinsen

  • Attraktive 0,80% Zinsen p.a. bis 75.000,00 €
  • Gültig für Neu- und Bestandskunden
  • Ohne Mindesteinlagesumme
  • Monatliche Zinsgutschrift (Zinseszinseffekt)
  • Ohne Kontoführungsgebühren
  • Bis zu 10 Konten mit individuellen Namen
  • Taggenaue Zinsberechnung
  • Top-Sicherheit – Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent



Ihre Vorteile beim RaboDirect Tagesgeld

Bis zu 0,80% Zinsen pro Jahr Stand: 25.07.2017 / mehr Details siehe unten

- Bis 5.8.2017: Vier Monate lang 0,4 % p.a. Zinsen extra mit der ZinsPlus-Aktion für Neukunden
- Monatliche Zinsgutschrift
- Keine Mindest- und Maximaleinlage
- Als Tagesgeld für Minderjährige oder Gemeinschaftskonto nutzbar
- Bis zu 9 Unterkonten mit individuellen Namen
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das RaboTagesgeld von RaboDirect ist ein hochverzinstes Tagesgeldkonto, das auf die Bedürfnisse moderner Sparer eingeht. Durch den einfachen Zugang und die Möglichkeit, bis zu neun Unterkonten anzulegen, können Sparer ihr Tagesgeldkonto einfach und sicher verwalten.
RaboDirect gehört zur niederländischen Rabobank und somit zu den sichersten Banken der Welt. Durch die Garantie für ein betrugsfreies Online-Banking sind die Transaktionen bei RaboDirect besonders sicher.

0,4 % p.a. ZinsPlus: Neukunden, deren Tagesgeldkonten bis zum 5.8.2017 freigeschaltet werden, erhalten vier Monate lang zusätzlich zum regulären Zins ein ZinsPlus von 0,4 % p.a.. Damit erhalten Neukunden in den ersten vier Monaten 0,8 % Zinsen p.a.. Die Aktion gilt für Beträge bis 75.000 Euro.

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim RaboDirect Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €75.000,00 €0,80%-4 Monate
0,01 €75.000,00 €0,40%5 Monate-
75.000,01 €500.000,00 €0,40%--
500.000,01 €1.000.000,00 €0,05%--

Stand: 25.07.2017

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim RaboDirect Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum RaboDirect Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: smartTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Ausführlicher Test

Leistung auf höchstem Niveau – das verspricht die RaboDirect ihren Kunden in einer Aufstellung der eigenen Werte. Wer sein Geld auf ein Tagesgeldkonto der RaboDirect einzahlt, sieht diesen Anspruch erfüllt. Aktuell gewährt die RaboDirect mit 0,80% Zinsen p.a. für Einlagen bis 500.000 Euro einen der besten Zinssätze in unserem Tagesgeld-Vergleich und sammelt durch die monatliche Zinsgutschrift weitere Pluspunkte (Stichwort: Zinseszinseffekt!). Die Kontoführung ist grundsätzlich kostenfrei und gelingt einfach per Online-Banking. Um die Sicherheit zu garantieren erhält jeder Kunde nach erfolgreicher Autorisierung kostenlos einen sogenannten Digipass, ein handliches Eingabegerät mit persönlicher Geheimzahl (PIN). Apropos Sicherheit: Die niederländische Einlagensicherung gilt als ebenso sicher wie die deutsche Variante, d. h. das auch deutsche Sparer ihr Kapital bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent bedenkenlos anlegen können. Eine Mindesteinlagesumme existiert übrigens nicht.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die RaboDirect ist die Direktbank-Tochter des niederländischen Kreditinstituts Rabobank (Coöperatieve Centrale Raiffeisen-Boerenleenbank B.A.) einer der derzeit kreditwürdigsten Banken in Europa. Die Einlagen sind über die Mitgliedschaft der RaboDirect in der gesetzlichen Niederländischen Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert – das gilt auch für Anlagen deutscher Sparer. Bis zu diesem Betrag ist das Tagesgeldkonto der RaboDirect uneingeschränkt empfehlenswert.

In den aktuellen Ratings der bekanntesten Ratingagenturen wird die Rabobank als äußerst sicher eingestuft. So bewertet z. B. Standard & Poor’s die niederländische Bank im Long Term Rating mit AA, was ein Ausfallrisiko praktisch ausschließt.

Kontaktdaten

RaboDirect
c/o Coöperatieve Centrale Raiffeisen-Boerenleenbank b.a.,
Zweigniederlassung Frankfurt am Main
Solmsstraße 83
D-60486 Frankfurt am Main

Tel.: 0800 7226 100
Fax: 0800 7226 101

E-Mail: info@rabodirect.de
Internetadresse: www.rabodirect.de

Bankleitzahl (BLZ): 502 102 12


RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Hans-Günter Steffan fragte am #

    Wie lange werden die Anlagebedingungen beim Tagesgeld (Zinshöhe 2,4%, monatliche Zinsgutschrift) ab heute, 06.08.12, garantiert nicht verändert oder sind sie ,wie bei allen Tagesgeldanlagen ständig variabel?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 6. August 2012 um 16:00: #

      Wie lange die Rabobank die Zinsen von derzeit 2,40 % p.a. hält, können wir Ihnen leider nicht sagen. Unserer Erfahrung nach kann Ihnen nicht einmal die Rabobank direkt eine solche Auskunft erteilen, da Zinsänderungen bei Tagesgeldkonten oft sehr kurzfristig entschieden werden. Der Tagesgeld-Zinssatz der Rabobank ist – wie auch in unserem Vergleich beschrieben – ständig variabel, kann also täglich geändert werden.

      2
  2. Kreslak fragte am #

    1. Kann ich mehrere Konten eröffnen?
    2. Sind die einzelnen Konten dann jeweils bis
    100. 000 € abgesichert?

    3
    • Antwort der Redaktion vom 14. August 2012 um 09:59: #

      Sie können bei RaboDirect mehrere Tagesgeldkonten eröffnen. Die gesetzliche Einlagensicherung gilt allerdings pro Kunde und Bank. Es würden dann also alle Konten bei der RaboDirect mit insgesamt 100.000 Euro zu 100 % pro Person gesetzlich abgesichert sein.

      4
  3. Rudolf Platte fragte am #

    Ich möchte das Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen, d.h. „Rudolf und Marguerite Platte“. damit meine Ehefrau ebenfalls Zugriff auf dieses Konto hat. Ist das möglich?
    Wird das Konto mit Post-Identifikation eröffnet?

    5
    • Antwort der Redaktion vom 17. August 2012 um 13:10: #

      Ja, das RaboDirect Tagesgeld kann als Gemeinschaftskonto geführt werden. Die Identifikation erfolgt wie allgemein üblich per kostenlosem Postident-Verfahren.

      6
  4. M.Lamaack fragte am #

    ist das konto in Holland,oder Deutschland.
    wie ist es mit dem Finanzamt wenn es in Holland ist?

    7
    • Antwort der Redaktion vom 20. August 2012 um 08:39: #

      Das Konto wird bei der RaboDirect, c/o Coöperatieve Centrale Raiffeisen-Boerenleenbank b.a., Zweigniederlassung Frankfurt am Main, geführt. Fürs Finanzamt gibt es – wie bei jedem anderen Konto in unserem Vergleich auch – eine Jahressteuerbescheinigung und natürlich können wie üblich auch Freistellungsaufträge gestellt oder Nichtveranlagungsbescheinigungen eingereicht werden.

      8
  5. W. Stöber fragte am #

    … möchte ein Tagesgeldkonto eröffnen, habe es bislang hier nicht geschafft mich anzumelden, bitte Antragsformular zusenden.

    M.f.G. Stöber

    9
    • Antwort der Redaktion vom 10. Oktober 2012 um 16:31: #

      Der Kontoantrag für das RaboTagesgeld kann nur online durchgeführt werden. Sie haben es doch auch geschafft, uns eine Frage zu stellen, da dürfte das ausfüllen des Antrags doch eigentlich kein Problem sein.

      10
  6. Siegfried Groß fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich würde gern ein Tagesgeldkonto bei Ihnen eröffnen.
    Bisher habe ich jedoch noch keinen Link auf ihrer
    Webseite zu einem Antragsformular gefunden

    Mit freundlichem Gruß
    Siegfried Groß

    11
    • Antwort der Redaktion vom 23. Oktober 2012 um 15:12: #

      Wir haben fünf Links „RaboDirect Tagesgeld eröffnen“ auf unserer Webseite eingebunden. Das dürfte doch reichen, oder? Auf der Zielseite der RaboDirect dann einfach auf „Konto eröffnen“ klicken und Sie sind direkt im Kontoantrag.

      12
  7. Helene Meister fragte am #

    Kann ich auf ein bestehendes Konto weiterEinzahlungen machen?

    13
    • Antwort der Redaktion vom 29. Oktober 2012 um 09:44: #

      Natürlich können Sie das. Sie können jederzeit Ein- und Auszahlungen vornehmen.

      14
  8. Markus fragte am #

    Ich habe bereits bei der niederländischen Bank moneyou ein Tagesgeldkonto.
    Wie ist das nun mit der Einlagensicherung: Wenn ich bei rabodirect ein Tagesgeldkonto eröffne, gilt die Einlagensicherung dann für beide Konten – sprich: Sind meine Einlagen bei beiden Banken dann jeweils in Höhe von 100.000 EURO zusammen also 200.000 EURO abgesichert ?

    15
    • Antwort der Redaktion vom 29. Oktober 2012 um 16:59: #

      Ja, die Einlagensicherung gilt pro Bank und Kunde. Wenn Sie also bei MoneYou und der RaboDirect ein Tagesgeldkonto haben, sind pro Bank jeweils 100.000 Euro gesetzlich abgesichert.

      16
  9. Tommy fragte am #

    Gibt es eine Tagesgeldzins Hystorie?
    Wenn ja: wo kann man sie lesen?

    17
    • Antwort der Redaktion vom 27. November 2013 um 23:56: #

      Eine Historie aller von uns verglichenen Tagesgeldkonten finden Sie unter http://www.tagesgeld.de/informationen/tagesgeldzinsen.html. Die Zinshistorie des RaboDirect Tagesgeldkontos haben wir als CSV-Datei, die wir Ihnen auf Wunsch gerne per Mail senden.

      18

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


160x600