1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


RaboDirect RaboSpar90

Vorteile beim RaboDirect RaboSpar 90

Bei diesem Konto handelt es sich um eine Mischung aus Tagesgeld und Termingeld mit einer Dauer von 90 Tagen. Wer sich für diese Variante entscheidet, sichert sich einen Zinsaufschlag auf den für das klassische Tagesgeldkonto der Niederländer. Bis zu 0,70 Prozent Zinsen pro Jahr sind somit möglich. Durch den Bonus von bis zu 25 Euro für Neukunden steigt die Rendite des Kontos noch einmal deutlich. Die einzige Auflage, welche Sparer erfüllen müssen, ist die Wartezeit von 90 Tagen vom Zeitpunkt der Kündigung bis zur Auszahlung des Betrages. Weitere Zahlungen können jederzeit geleistet werden, ebenso wie der Sparer ganz oder teilweise über sein Guthaben verfügen kann.

Konditionen und Zinsen

  • Bis zu 0,60% Zinsen im Jahr
  • Keine Mindestanlagesumme
  • Maximale Anlagesumme unbegrenzt
  • Kostenlose Kontoführung
  • Tägliche Kündigungsmöglichkeit mit einer Frist von 90 Tagen bis zur Auszahlung
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent pro Anleger.



Ihre Vorteile beim RaboDirect RaboSpar90

Bis zu 0,60% Zinsen pro Jahr Stand: 19.09.2017 / mehr Details siehe unten

- Bis zu 0,60 Prozent Zinsen pro Jahr
- Zinsgarantie: Mindestens +0,20 Prozentpunkte über dem Nominalzins des RaboTagesgeldes
- 90tägige Kündigungsfrist (Teilverfügungen möglich)
- Ausnahme: Im Falle einer Zinssenkung kann Geld innerhalb von 14 Tagen abgezogen werden
- Kostenlose Kontoführung bei Hollands Bank Nr. 1
- 100.000 Euro Einlagensicherung

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Die RaboBank ist in Deutschland schon lange bei Anlegern mit ihrer Direktbank RaboDirekt eine feste Größe. Als eine der solidesten Banken der Welt gehen die Wurzeln der niederländischen Genossenschaftsbank in das Jahr 1895 zurück. Die RaboDirect ist in Deutschland seit 2012 aktiv und wurde für ihre Tagesgelder und Festgelder schon mehrfach ausgezeichnet.

Ein Sparkonto, auf dem es mehr Zinsen gibt als aufs Tagesgeld: beim RaboSpar90 wird Sicherheit und Rendite kombiniert. Die Kündigungsfrist beträgt 90 Tage, im Falle einer Zinssenkung kann das Geld sogar ohne Kündigungsfrist abgebucht werden.


RaboDirect RaboSpar90 eröffnen

Zinssätze beim RaboDirect RaboSpar90

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €500.000,00 €0,60%--
500.000,01 €unbegrenzt0,25%--

Stand: 19.09.2017

RaboDirect RaboSpar90 eröffnen

Einlagensicherung beim RaboDirect RaboSpar90

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
RaboDirect RaboSpar90 eröffnen

Weitere Details zum RaboDirect RaboSpar90

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: smartTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
RaboDirect RaboSpar90 eröffnen

Ausführlicher Test

Diese originelle Mischung aus Tagesgeld und Termingeld bietet auf der einen Seite einen soliden Zinssatz, der aber, im Gegensatz zu einem echten Termingeld, nicht zulasten der Flexibilität geht. Willkürliche Einzahlungen und Teilverfügungen stellen sicher, dass das Konto immer zur aktuellen liquiden Situation des Sparers passt. Dies gilt auch für die fehlende Mindestanlage und den Wegfall einer Deckelung des maximalen Anlagebetrages. Der Bonus, für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen möglich, verleiht dem RaboSpar 90 Konto zusätzliche Attraktivität. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt klassisch zum Jahresende oder bei Auflösung des Kontos.

Senkt die RaboDirect marktbedingt den Zinssatz, können die Kunden innerhalb von 14 Tagen über ihr Guthaben verfügen ohne, dass die Wartefrist von 90 Tagen greift.

Voraussetzung für die Eröffnung des RaboDirect 90 Kontos ist allerdings die vorherige Eröffnung eines klassischen Tagesgeldkontos bei der RaboDirect. Das RaboDirect 90 Konto stellt ein Unterkonto dar. Einzahlungen und Auszahlungen können auf das RaboDirect Tagesgeldkonto oder auf das Referenzkonto des Kunden erfolgen.

Da es sich bei der RaboDirect um ein Tochterunternehmen der RaboBank Deutschland handelt, wird die Abgeltungssteuer direkt an das Finanzamt abgeführt. Anleger können jedoch im Downloadcenter einen Freistellungsauftrag nutzen.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Einlagensicherung bei der RaboDirect erfolgt über die gesetzliche niederländische Einlagensicherung und beträgt 100.000 Euro je Kunde, bei Ehepaaren folglich 200.000 Euro.

Die Ratingagentur Fitch stuft die RaboBank mit AA- als Unternehmen mit stabiler Perspektive ein. Die Niederlande selbst erhielten die Bestnote AAA.

Kontaktdaten

RaboDirect Deutschland
Coöperatieve Rabobank U.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main
Solmsstraße 83
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 0800 7226 100

E-Mail: info@rabodirect.de


RaboDirect RaboSpar90 eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


WeltSparen Fremdwaehrung Tagesgeld