0,80% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Postová banka Tagesgeld

Poštová banka Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der Poštová banka, eines der führenden Kreditinstitute in der Slowakei, gehört aktuell zu den Spitzenreitern im Tagesgeld-Vergleich. Auf das gesamte Guthaben bis 100.000,00 € erhalten Sparer aktuell 0,30% Zinsen per annum. Die Höchstanlagesumme entspricht gleichzeitig der gesetzlichen Einlagensicherung in der Slowakei, mit der eine sichere Basis für das Ersparte geschaffen wird. Der Abschluss des Tagesgeldkontos ist über den deutschen Online-Marktplatz WeltSparen möglich. Für Anleger bedeutet das kompetenter und deutschsprachiger Kundenservice sowie ein zügiger Antragsprozess. Die Kontoführung ist selbstverständlich kostenfrei.

Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen im Test aufgelistet:

Konditionen und Zinsen

  • 0,30% Zinsen p. a. ab dem 1. Euro
  • Keine Kündigungsfrist
  • Halbjährliche Zinsgutschrift
  • Mindesteinlage: 5.000,00 €
  • Bis 100.000,00 € anlegbar
  • Kostenlos über WeltSparen eröffnen
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent



Ihre Vorteile beim Postová banka Tagesgeld

Bis zu 0,30% Zinsen pro Jahr Stand: 25.07.2017 / mehr Details siehe unten

- Bis 25 EUR Prämie
- Slowakische Einlagensicherung bis 100.000 EUR
- Deutscher Support und Kontoführung via Weltsparen

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die Poštová banka gehört als Postbank zu den führenden Banken in der Slowakei. Sie bietet über 1.500 Filialen und jeder 5. Slowake ist Kunde der Poštová banka

Angeboten wird das Tagesgeld über den Zinsmarktplatz Weltsparen. Support und Kontoführung erfolgen somit in deutscher Sprache.

Neukunden erhalten 25 EUR Prämie für die Eröffnung des Tagesgeldkontos der Poštová banka.

Postová banka Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Postová banka Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,30%--

Stand: 25.07.2017

Postová banka Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Postová banka Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Slowakische Einlagensicherung „Fond ochrany vkladov“
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Postová banka Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Postová banka Tagesgeld

Zinsgutschrift: halbjährlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Postová banka Tagesgeld eröffnen

Ausführlicher Test

Das Tagesgeldkonto der Poštová banka ist mit 0,30% Zinsen p.a. für Einlagen bis 100.000,00 € eine gute Alternative zu den heimischen Angeboten. Zugang zum Angebot haben Anleger allerdings erst ab einer Einlage von 5.000,00 €. Zudem kann das Tagesgeldkonto nur über den Online-Marktplatz WeltSparen eröffnet werden. Die damit verbundenen Vorteile liegen zum einen im deutschsprachigen Kundenservice sowie im zügigen und verbraucherfreundlichen Antragsprozess. Denn das Tagesgeld ist im Onlinebanking von WeltSparen bequem papierfrei abschließbar. Für das Tagesgeldkonto wird ein so genanntes WeltSparen-Konto eingerichtet. Dieses wird bei der Frankfurter MHB Bank geführt und ist selbstverständlich vollkommen kostenfrei. Über dieses laufen alle Ein- und Auszahlungen. Die halbjährlichen Zinszahlungen erfolgen im Übrigen direkt auf das Tagesgeldkonto. Die Zinsen werden somit kapitalisiert und zusammen mit dem Guthaben verzinst. Sparer profitieren also zusätzlich vom Zinseszinseffekt.

Das angelegte Kapital ist täglich ohne Kündigungsfrist verfügbar. Für die Auszahlung sollten jedoch drei Bankarbeitstage eingeplant werden.

Die Höchstanlagesumme von 100.000,00 € ist identisch mit der gesetzlichen Einlagensicherungsgrenze der Slowakei. Im Ernstfall sollte somit die gesamte Spareinlage geschützt sein.

Steuerliche Besonderheiten: In der Slowakei wird eine 19 %ige Quellensteuer einbehalten. Diese kann mit einer Ansässigkeitsbescheinigung auf 0 % reduziert werden. Das entsprechende Formular muss der Poštová banka bis spätestens 10 Tage vor der ersten Zinszahlung im Original zur Verfügung gestellt werden.

»Fazit:« Alles in allem ist das Poštová banka Tagesgeldkonto eine empfehlenswerte Alternative zu den oftmals mager verzinsten Produkten am heimischen Markt. Angesichts des überdurchschnittlich guten und stabilen Bontitätsniveaus des Landes dürfte das Produkt auch für sicherheitsorientierte Sparer eine gute Option sein.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Slowakei ist EU-Mitglied. Innerhalb der Europäischen Union sind die Mindestanforderungen in allen Mitgliedsstaaten harmonisiert durch die Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU. Die Einlagen bei der slowakischen Postbank sind somit über den slowakischen Einlagensicherungsfonds „Fond ochrany vkladov“ bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Mit einer aktuellen Bonitäts-Rating von A+ befindet sich die Bonität der Slowakei auf einem überdurchschnittlich gutem Niveau (Stand: 07/2016).

Aus Sicherheitsgründen erfolgen Ein- und Auszahlungen ausschließlich über das persönliche WeltSpar-Konto, auf das sich Kunden mit PIN und Kontonummer anmelden.

Kontaktdaten

WeltSparen ist eine Marke der
Raisin GmbH
Immanuelkirchstraße 14a
10405 Berlin

Tel.: 030 770 191 291

E-Mail: kundenservice@weltsparen.de
Internetadresse: www.weltsparen.de


Postová banka Tagesgeld eröffnen


160x600