1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Moneyou Tagesgeld

Ihre Vorteile beim Moneyou Tagesgeld

Mit dem Moneyou Tagesgeld können sich Sparer eines der besten Angebote in unserem Vergleich sichern. Das Tagesgeldkonto der niederländischen Direktbank überzeugt durch äußerst attraktive 0,50% Zinsen p.a. bei vierteljährlicher Zinsgutschrift. Der Zinssatz gilt ohne Mindesteinlage, d. h. bereits ab dem 1. Euro. Kosten entstehen für Kunden generell keine, also weder für die Kontoeröffnung noch für die Kontoführung. Das Moneyou Tagesgeld ist zudem jederzeit verfügbar. Als Höchsteinlage sind 1.000.000,00 € definiert.
Als Tochter der renommierten niederländischen ABN AMRO Bank sind die Einlagen beim Moneyou Tagesgeld mit bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Praktisch: Mobile Nutzer können das Angebot nicht nur via Online-Banking, sondern ebenfalls über eine sichere App verwalten. Die Mobile App gibt es für alle Betriebssysteme von Android, Apple iOS, Blackberry bis Windows. Alle Vorteile gelten natürlich auch für deutsche Kunden.

Konditionen und Zinsen

  • Top-Zinsen von 0,50% p.a.
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift (Zinseszinseffekt)
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Ohne Mindesteinlage
  • Maximaleinlage: 1.000.000,00 €
  • Tägliche Verfügbarkeit garantiert
  • Praktische Mobile App
  • Keine Kündigungsfrist
  • Taggenaue Zinsberechnung
  • Testsieger der Stiftung Warentest (Finanztest 03/2012)
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent



Ihre Vorteile beim Moneyou Tagesgeld

Bis zu 0,50% Zinsen pro Jahr Stand: 21.08.2017 / mehr Details siehe unten

- vierteljährliche Zinsgutschrift
- maximale Sicherheitsstandards bei allen Online-Transaktionen
- Konto ist bereits vor der Durchführung des Post-Ident-Verfahrens nutzbar
- Moneyou Zielsparen: Bis zu fünf Tagesgeld-Unterkonten individuell möglich
- Moneyou ist eine Marke der ABN AMRO Bank N.V., einer der größten niederländischen Banken
- Kontoeröffnung jetzt auch mit VideoIdent-Verfahren

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: 1.000.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das Moneyou Tagesgeld der ABN AMRO N.V. überzeugt durch einen der besten Zinssätze im Test. Der Tagesgeldzins gilt ohne Wenn und Aber für Einlagen bis max. 1 Mio. Euro. Die Zinsen werden vierteljährlich gutgeschrieben und es können bis zu fünf Unterkonten für Zielsparen angelegt werden. Für die Sicherheit bei Transaktionen sorgen maximale Sicherheitsstandards beim Online-Banking.

Moneyou Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Moneyou Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €1.000.000,00 €0,50%--

Stand: 21.08.2017

Moneyou Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Moneyou Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Niederländischer Einlagensicherungsfonds
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein
Moneyou Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Moneyou Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Moneyou Tagesgeld eröffnen

Ausführlicher Test

Das Moneyou Tagesgeld bietet mit aktuell 0,50% Zinsen p.a. ab dem ersten Euro eines der attraktivsten Angebote auf dem Markt. Zusätzlich profitieren Sparer durch die vierteljährliche Zinsausschüttung, sodass sich der Zinseszinseffekt spürbar auswirkt. Ebenfalls positiv: Das Tagesgeld ist komplett kostenfrei, d. h. für die Kontoführung fallen keine Gebühren an. In Punkto Sicherheit greift die Einlagensicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent. Bis zu dieser Höhe können wir das Moneyou Tagesgeldkonto auch uneingeschränkt empfehlen. Weitere Pluspunkte vergeben wir für das innovative Online-Banking inklusive praktischer Mobile App für die meisten Smartphones.

Sicherheit und Einlagensicherung

Moneyou ist eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank, d. h. sämtliche Einlagen sind über das niederländische Einlagensicherungssystem geschützt. Alle Spar-Einlagen – auch die deutscher Anleger – sind entsprechend bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Bei Gemeinschaftskonten gilt diese Summe pro Person.
Das Online-Banking bei Moneyou genügt ebenfalls höchsten Sicherheitsstandards. Dank Sicherheitsverschlüsselung, Firewall und Passwortschutz sind die Daten umfassend abgeschirmt. Für Transferaktionen nutzt Moneyou das bewährte mTAN-Verfahren, sodass Nutzer ihre Transaktionsnummern als Code direkt via Handy erhalten.

Kontaktdaten

ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch
Ulmenstraße 23-25
D-60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 – 90 73 23 23

E-Mail: kundenservice@moneyou.de
Internetadresse: www.moneyou.de

Bankleitzahl (BLZ): 503 240 40


Moneyou Tagesgeld eröffnen

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. binder fragte am #

    habe kein Mobiltelefon :

    1
    • Antwort der Redaktion vom 6. Mai 2012 um 18:21: #

      Dann können Sie das MoneYou Tagesgeld leider nicht eröffnen – ebensowenig wie alle anderen Tagesgeldkonten, die auf das mTan-Verfahren beim Online-Banking setzen. Das Mobiltelefon wird beim MoneYou Tagesgeld zwingend benötigt, da beim Online-Banking die Pin zur Authorisierung von Transaktionen per SMS auf die bei Kontoeröffnung hinterlegte Mobilfunknummer gesendet wird.

      2
  2. Sallach fragte am #

    Kann ich auf das Konto immer wieder Geld einzahlen ?

    3
    • Antwort der Redaktion vom 3. Juni 2012 um 07:14: #

      Natürlich. Sie können nach Belieben Geld ein- und auszahlen. Das ist ja einer der Vorteile eines Tagesgeldkontos.

      4
  3. Wolfgang Hermann fragte am #

    Guten Tag!

    Meine Frage: Für welche Zeit werden die
    2,55% garantiert.

    mit freundlichen Grüßen W. Hermann

    5
    • Antwort der Redaktion vom 5. Juni 2012 um 08:39: #

      Beim MoneYou Tagesgeld gibt es keine Zinsgarantie. Die 2,55 % p.a. gelten bis auf Weiteres, können also jederzeit seitens der Bank geändert werden. Wichtig wäre aber zu erwähnen, dass der Zinssatz sowohl für Neu- als auch Bestandskunden gilt und damit empfehlenswerter als so manches Neukunden-Lockangebot ist.

      6
  4. Günter Smit fragte am #

    Wenn sie zwischen Bank of Scottland und MoneYou entscheiden müßten, wen würden sie nehmen, von der Sicherheit gesehen. Die Bank of Scottland ist doch noch beim Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken vollständig geschützt oder?? Da bin ich doch auf der sicheren Seite?! Ich bin mir nicht sicher, lege das erste mal bei einer ausländischen Bank an. Danke im Voraus.

    MFG
    G.Smit

    7
    • Antwort der Redaktion vom 27. Juli 2012 um 11:23: #

      Bei beiden Banken greift eine gesetzliche Einlagensicherung. Bei der Bank of Scotland die britische und bei MoneYou über die ABN AMRO die niederländische. Bei der Bank of Scotland sind die das gesetzliche Maß übersteigenden Einlagen bis zu einer Höhe von 250.000 Euro zusätzlich über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken abgesichert – aber eben erst oberhalb der 85.000 britischen Pfund, für welche die britische Einlagensicherung garantiert. Von daher sehen wir beide Banken als gleich sicher an. Die Bank of Scotland gehört zur Lloyds Banking Group, welche sich zu 42 % in staatlicher Hand befindet.

      8
  5. Katrin Sieprath fragte am #

    Guten Morgen, benötigen Sie ein Referenzkonto oder kann auf jedes beliebige Konto ausgezahlt werden?
    MfG
    Katrin Sieprath

    9
    • Antwort der Redaktion vom 27. Juli 2012 um 11:24: #

      Sie benötigen beim MoneYou Tagesgeld wie auch bei jedem anderen reinen Tagesgeldkonto ein Referenzkonto, welches Sie bei Kontoeröffnung angeben und auf welches ausgezahlt wird. Das System des Referenzkontos dient Ihrer eigenen Sicherheit, denn es sind keine Auszahlungen auf andere Konten möglich.

      10
  6. martlmueller fragte am #

    ob es als oesterreicher auch geht.

    11
    • Antwort der Redaktion vom 10. Oktober 2012 um 08:57: #

      Leider nein. Das hier vorgestellte Angebot von MoneYou richtet sich ausschließlich an Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Deutschland.

      12
  7. Popp Werner fragte am #

    Die Quellensteuer, die direkt abgeführt ist wie hoch bitte?

    13
    • Antwort der Redaktion vom 5. Dezember 2012 um 12:41: #

      Bei MoneYou wird keine Quellensteuer abgeführt. Zinserträge oberhalb eines gültigen Freistellungsauftrages werden wie bei jeder anderen Bank auch mit 25 Prozent Abgeltungssteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag und eventuell anfallender Kirchensteuer belegt, welche direkt ans Finanzamt abgeführt werden.

      14
  8. E.Hochsprung fragte am #

    Wird der Freistellungsauftrag gleich bei Einrichtung
    des Kontos mit eingerichtet?Falls der Zins steigen
    sollte,muß auch der Freistellungsa.erhöht werden.Gibt
    es eine Benachrichtigung?Bin leider neu hier.Danke
    im voraus! MfG

    15
    • Antwort der Redaktion vom 30. Januar 2013 um 14:02: #

      Sie können den Freistellungsauftrag natürlich auch gleich bei Einrichtung des Kontos mitschicken und stellen. Wenn Sie nur einen Teil Ihres Sparerpauschbetrages per Freistellungsauftrag nutzen, können Sie später natürlich jederzeit den bereits eingereichten Freistellungsauftrag erhöhen. Benachrichtigungen für Zinsänderungen gibt es. Nachrichten für das Erreichen der Grenze des eingereichten Freistellungsauftrages gibt es unseres Wissens nach nicht.

      16
  9. M. Hirsch fragte am #

    Kann ich bei MoneYou ein Konto für einen Dritten mit Gläubigervorbehalt eröffnen?
    MfG

    17
    • Antwort der Redaktion vom 4. Februar 2013 um 10:53: #

      Das es bei MoneYou ist es nicht möglich ist, jemandem eine Vollmacht über das Tagesgeldkonto zu erteilen, kann leider kein Konto für einen Dritten mit Gläubigervorbehalt eingerichtet werden.

      18
  10. Holländer fragte am #

    Wie kann ich bei Ihnen eine Kontovollmacht für mein Tagesgeldkonto erteilen? MfG, C. Holländer

    19
    • Antwort der Redaktion vom 27. Mai 2014 um 14:57: #

      Bei uns können Sie keine Kontovollmacht für Ihr Tagesgeldkonto erteilen. Wir sind ein Vergleichsportal. Für die Erteilung einer Kontovollmacht wenden Sie sich bitte an MoneYou.

      20
  11. Birgit Walter fragte am #

    Kann ich für mein Tagesgeld-und Festgeldkonto eine Bankvollmacht über den Tod hinaus erstellen?

    21
    • Antwort der Redaktion vom 3. Juni 2014 um 11:46: #

      Generell sollte das möglich sein, dazu nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Kreditinstitut auf.

      22

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *