1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Versicherung und Vorsorge

Zwanzig Jahre Ruhestand: dank privater Vorsorge genießen

Dienstag den 31.05.2011

Derzeit gehen Frauen mit durchschnittlich 60,5 Jahren in Rente, Männer mit 61,8. Bei Renteneintritt haben Männer, eigentlich erfreulich, derzeit statistisch gesehen noch eine Lebenserwartung von fast 20 Jahren vor sich. Die Lücke zwischen staatlicher Rente und dem für den Lebensstandard nötigen Betrag muss für diese lange Zeit durch private Vorsorge geschlossen werden. Dies ist Umfragen zufo…

Den ganzen Beitrag lesen »


Umfassende Altersvorsorge für sorgenfreien Ruhestand

Montag den 21.03.2011

Viele Versicherer beklagen bei der Absicherung fürs Alter eine Unterversorgung der Deutschen im internationalen Vergleich. Die Probleme der umlagefinanzierten Rente, mit deren Kollaps unter dem Druck der demografischen Entwicklung einige Experten rechnen, machen die private Altersvorsorge umso wichtiger, zumal dank Nachhaltigkeitsfaktor und dem sogenannten Riester-Faktor nur noch mäßige Rentene…

Den ganzen Beitrag lesen »


Schlaue Anleger fahren besser

Montag den 7.03.2011

Der Beratungsbedarf von Anlegern ist groß. Selbst bei schlichten Fragen wie der nach der Höhe des Betrags, den man im Monat zurücklegen sollte, sind viele Deutsche verunsichert. Bei schwierigeren Fragen hört es vollends auf, die Sparer verfallen in Schreckstarre und investieren rein defensiv. Dadurch entgeht ihnen Rendite.

Das Vertrauen in die Institutionen, die diese Unsicherheiten beseit…

Den ganzen Beitrag lesen »


Altersvorsorge: Mit guter Konjunktur und Rente mit 67 gegen die Demografie

Dienstag den 23.11.2010

Die wirtschaftlichen Aussichten bleiben gut. Immer mehr Experten rechnen damit, dass die Konjunktur in Deutschland dauerhaft auf Expansionskurs bleiben wird. Auch 2011 könnte das Wachstum bei mehr als zwei Prozent bleiben, ein respektabler Wert. Die OECD wagt sogar für 2012 eine Prognose und rechnet dort ebenfalls mit über zwei Prozent. Allerdings bleibt die Exportnation Deutschland anfällig f…

Den ganzen Beitrag lesen »


Altersvorsorge überwindet Finanzkrise

Montag den 11.10.2010

Schon seit Anfang der 70er Jahre übersteigt die Zahl der Todesfälle in Deutschland die Zahl der Geburten. Inzwischen ist ein Fünftel der Deutschen im Rentenalter, mit steigender Tendenz. Deutschland ist derzeit eine der am schnellsten alternden Gesellschaften der Welt. Eine große Mehrheit der Deutschen geht daher auch völlig korrekt davon aus, dass eher mit sinkenden Renten zu rechnen ist. Di…

Den ganzen Beitrag lesen »


Wo geht’s zur Altersvorsorge? Deutsche weiter zurückhaltend

Dienstag den 28.09.2010

Besonders Männer denken nur ungern an die Altersvorsorge, wie die aktuelle Ausgabe einer vierteljährlich stattfindenden Umfrage der Union Investment zum Thema feststellte. Der Anteil der Frauen, die es für wichtig hielten, sich dem Thema zu stellen, stieg dagegen an. Selbst unter den Männern hielten aber zwei Drittel das Thema für wichtig, fünf Prozent weniger als bei der letzten Befragung. …

Den ganzen Beitrag lesen »


Altersvorsorge: Privatanleger zwischen heißlaufenden Märkten und niedrigen Zinsen

Mittwoch den 27.01.2010

Gegen die niedrigen Zinsen aufs Tagesgeld hilft immerhin schon einmal, sich vor Augen zu halten, dass aufgrund der immer noch niedrigen Inflationsrate die realen Zinsen ebenso hoch sind wie vor zwei Jahren zu den Zeiten auf dem Papier beeindruckenderer Zinssätze. Solange der Anleger die Konditionen verglichen hat und sich für ein konkurrenzfähiges Angebot entschieden hat, steht er immer noch ga…

Den ganzen Beitrag lesen »


Riesterrente: Schnell noch Förderung sichern!

Donnerstag den 17.12.2009

Die Stiftung Warentest kommt aber zu dem Ergebnis, dass sich die Riester-Sparverträge für die Mehrheit der Verbraucher trotz beträchtlicher Abschlusskosten durchaus lohnen. Um nämlich die Mindestförderung von 154 Euro einzustreichen, genügt es, wenn der Sparer 4 Prozent seines Bruttoeinkommens in den Vertrag einzahlt. Für Kindergeld beziehende Kinder kommen weitere 185 Euro dazu, 300, wenn …

Den ganzen Beitrag lesen »


Sorgenkind Ruhestand

Montag den 16.11.2009

Auch wenn die neue Bundesregierung die Steuern senken sollte, was derzeit noch wenig sicher erscheint, wollen über vier Fünftel der Deutschen ihren Konsum nicht steigern. Das ergab eine gemeinsame Umfrage des Finanzportals fimf.de und des Marktforschungsinstitutes Skopos. Diejenigen Befragten, die sich vorstellen konnten, eventuelle Steuerersparnisse in Konsum zu investieren, wollten vor allem M…

Den ganzen Beitrag lesen »


Rürup-Rente – attraktive Anlage?

Montag den 5.10.2009

Gerade ältere Arbeitnehmer, die jetzt schnell hohe Beiträge einzahlen müssen, um bis zur Rente noch auf die nötige Rentensumme zu kommen, müssen teils biblische Langlebigkeit entwickeln, wenn sie am Ende mit einer anständigen Rendite dastehen wollen. Das Magazin Impulse kommt in einer Serie von Beispielrechnungen für einen 45-jährigen männlichen Beispielkunden mit Vertragsbeginn 2005 und …

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 212

WeltSparen Fremdwaehrung Tagesgeld