1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Tagesgeld

Südtiroler Sparkasse: Jetzt Tagesgeld mit Zinsgarantie

Dienstag den 23.02.2016

Die Südtiroler Sparkasse hat eine Zinsgarantie beim Tagesgeld eingeführt. Ab sofort sind für Neukunden die 0,90 % Zinsen aufs Tagesgeld die ersten 90 Tage garantiert. Der garantierte Top-Zins wird auf Einlagen bis 100.000 Euro gezahlt. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Die Folgen der Leitzinssenkung für Sparer, Kreditnehmer und Verbraucher

Montag den 8.09.2014

Bei der Ratssitzung der Europäischen Zentralbank am Donnerstag der vergangenen Woche wurde eine Senkung des Leitzinssatzes auf nur noch 0,05 Prozent und zugleich ein Anheben des Strafzinses für Bankeinlagen auf minus 0,20 Prozent beschlossen. Die Folgen der Leitzinssenkung wie der Strafzinserhöhung werden die Bundesbürger hart treffen – egal ob (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Tagesgeld Zinsausblick 2014

Dienstag den 7.01.2014

Noch gibt es Tagesgeldzinsen um die Inflationsrate herum, doch wie werden sich diese im Jahresverlauf entwickeln? Der Tagesgeld Zinsausblick 2014 wäre einfach abgehandelt, würde man mit den Pessimisten sagen: es kann sowieso nur noch weiter bergab gehen. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Die Generation 60 + entdeckt das Tagesgeld für sich

Freitag den 20.12.2013

Einstmals wurde oft kritisiert, dass es Tagesgeldkonten nicht wie normale Sparkonten mit einer Art Sparbuch oder zumindest Sparcard gibt, sondern dass Tagesgeld nur online geführt werden kann. Gerade ältere Mitbürger wären so vom Sparen auf einem Tagesgeldkonto ausgeschlossen (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Sparzinsen kontra Inflationsrate: Langsam wird es eng mit der Rendite

Freitag den 29.11.2013

Gestern hat das Statistische Bundesamt die voraussichtliche Inflationsrate für November dieses Jahres veröffentlicht. Diese ist mit 1,3 Prozent wieder im Steigen begriffen – dagegen steht der im November gesenkte Leitzins, der inzwischen bei nur noch 0,25 Prozent liegt. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Renault Bank direkt senkt Zinsen – Veränderungen im Tagesgeld Vergleich

Donnerstag den 28.11.2013

Im Tagesgeld Vergleich verändert sich dieser Tage so einiges. So hat die RaboDirect auf heute eine Senkung ihrer Zinsen vorgenommen und rutscht damit um einige Plätze ab. Und auch die Renault Bank direkt hat nun eine Zinssenkung beim Tagesgeld angekündigt.

Die Veränderungen im Tagesgeld Ranking sind damit nicht gerade wenige, da mit der Renault Bank direkt wie auch der RaboDirect gleich zwe…

Den ganzen Beitrag lesen »


Zinssenkungswelle beim Tagesgeld droht – Ist die Zinsgarantie der richtige Weg für Sparer?

Montag den 25.11.2013

Auf Donnerstag dieser Woche geht es mit den Zinsen beim RaboDirect Tagesgeld nach unten. Der aktuelle Spitzenreiter im Tagesgeld Ranking gibt damit seine Topposition ab und verliert einige Plätze und rutscht nach unten ab – mit nur noch 1,30 Prozent p.a. Dies dürfte der Beginn einer neuen Zinssenkungswelle beim Tagesgeld sein. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


1822direkt verlängert Tagesgeld-Garantie

Freitag den 22.11.2013

Nichts desto trotz, dass einige Banken, darunter bspw. die RaboDirect, bereits Zinssenkungen für Ihre Tagesgeldkonten bekannt gaben, können Sparer überrascht und erfreut sein zugleich. Die neuste Meldung der 1822direkt erfreut zum einen durch die Mitteilung der Verlängerung der Tagesgeld-Garantie und überrascht zum anderen durch die Tatsache des stabilen Beibehaltens des derzeitigen Tagesgeld…

Den ganzen Beitrag lesen »


Tagesgeld Testsieger im November 2013

Montag den 18.11.2013

Mit dem Tagesgeld Vergleich ist es immer so eine Sache. Die unterschiedlichen Tagesgeldrechner zeigen mitunter sehr unterschiedliche Ergebnisse, die hat vor allem damit zu tun, dass nicht immer wirklich zahlreiche Tagesgeldkonten in den jeweiligen Vergleichsrechner eingespeist werden. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Sparenteignung droht – Ist das Tagesgeld trotzdem sicher?

Freitag den 15.11.2013

In den letzten Wochen wurde die Verunsicherung der deutschen Sparer immer größer. Erst kam der Internationale Währungsfonds mit der Forderung, eine Vermögensabgabe von 10 Prozent einzuführen, um den Schuldenstand in der Euro-Zone deutlich zu senken, dann folgte auch noch eine weitere Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank. (mehr …)…

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 1112345...10...Letzte »

WeltSparen Angebote