0,80% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


HSH Nordbank Tagesgeld

Ihre Vorteile beim HSH Nordbank Tagesgeld

Bei der HSH Nordbank handelt es sich um eine der verbliebenen Landesbanken. Hervorgegangen aus einer Fusion der Hamburgischen Landesbank und der Landesbank Schleswig-Holstein im Jahr 2003, liegt der Schwerpunkt der noch zur Sparkassengruppe zählenden Bank im Firmenkundengeschäft. Einlagen privater Anleger sind ausschließlich über den Zinsbroker „Zinspilot“ möglich.

Die 2.030 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Kiel erwirtschafteten zum Stichtag 30.6.2017 einen Gewinn von 173 Millionen Euro vor Steuer.

Durch die Finanzkrise und eine Konjunkturflaute bei der Schifffahrtsindustrie rutschte die HSH Nordbank in eine Problemzone. Seit dem ist sie auf Finanzspritzen der beiden Hauptanteileigener, der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein, angewiesen.

Vor diesem Hintergrund stimmte die EU einem Umbau der Bank zu. Allerdings ist die Auflage, dass die HSH Nordbank bis zum 28. Februar 2018 privatisiert sein muss.

Konditionen und Zinsen

  • 0,80% Zinsen im Jahr
  • Anlagesumme zwischen 1,00 € und 100.000,00 €.
  • Einzahlungen und Auszahlungen jeweils am 1. und am 15. eines Monats.
  • Die Zinsgutschrift erfolgt vierzehntägig.
  • Vollständig kostenlose Kontoführung.
  • Einfache Kontoführung im Onlinebanking mittels Login und Passwort.
  • Einlagensicherung durch den Sicherungsfonds des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes sowie gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro je Kunde.




Ihre Vorteile beim HSH Nordbank Tagesgeld

Bis zu 0,80% Zinsen pro Jahr Stand: 25.04.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,80% Zinsen p.a.
- Zinsgarantie bis 01.07.2018
- Mindesteinlage lediglich 1 Euro
- Maximalanlage 500.000 EUR
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro über Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
- Erweiterte Einlagensicherung in unbegrenzter Höhe durch Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe

Minimaleinlage: 1,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die HSH Nordbank AG ist ein in Hamburg und Kiel angesiedeltes Finanzinstitut und entstand aus einer Fusion der Hamburgischen Landesbank und der Landesbank Schleswig-Holstein im Jahr 2003.

HSH Nordbank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim HSH Nordbank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,80%-01.07.2018
0,00 €100.000,00 €0,80%02.07.2018-

Stand: 25.04.2018

HSH Nordbank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim HSH Nordbank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
Höhe zusätzliche Sicherung: betragsmäßig unbegrenzt
Privates Sicherungssystem: Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe
HSH Nordbank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum HSH Nordbank Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN & Transaktions-Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
HSH Nordbank Tagesgeld eröffnen

Ausführlicher Test

Das Wichtigste vorweg: Mit 0,80% Zinsen p.a. erhalten Anleger den höchsten Tagesgeldzins bei einer deutschen Bank. Die HSH Nordbank konnte sich mit ihrem Angebot sofort in die Spitze der Top-Anbieter katapultieren. Dieser hervorragende Zins gilt für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen.

Die von Haus aus schon attraktive Rendite erhält einen zusätzlichen Schub durch die 14tägige Zinsgutschrift. Der Zinseszinseffekt leistet sein Übriges, dass es sich hier um eine absolut überdurchschnittliche Anlage im Tagesgeldsegment handelt.

Die Ein- und Auszahlungstermine am 1. und 15. des Monats stellen eine möglichst effiziente Verwaltung der Konten dar, die sich letztendlich auch im Zinssatz widerspiegelt. Für eine Anlage muss der gewünschte Betrag mindestens einen Tag vor Anlagetermin bei Zinspilot eingegangen sein. Auszahlungswünsche müssen ebenfalls mindestens einen Tag vor dem Auszahlungsdatum vorliegen.

Mit einer Mindestanlagesumme von 1,00 € wendet sich die HSH Nordbank auch an die Sparer, für die eine sonst übliche Hürde von beispielsweise 2.500 Euro schlicht zu hoch ist. Die Maximalanlage von 100.000,00 € korrespondiert in vollem Umfang mit der gesetzlichen Einlagensicherung. Hat ein Kunde bereits andere Einlagen bei der HSH Nordbank, reduzieren diese den möglichen Anlagebetrag um die Höhe des bereits vorhandenen Guthabens.

Die Einlage bei der HSH Nordbank setzt die Eröffnung eines Kontos bei „Zinspilot“ und eines Referenzkontos bei der Sutor Bank voraus. Die Übersichtsseite von „Zinspilot“ bietet die Option, in den Kontoeröffnungsprozess einzusteigen. Die Antragsroutine erfordert die Eingabe der persönlichen Daten. Am Ende des Prozesses kann sich der Anleger den Kontoeröffnungsantrag und den Coupon für den PostIdent-Auftrag herunterladen und den Antrag im Rahmen des PostIdent-Verfahrens bei der nächsten Postfiliale einsenden.

Da es sich bei der HSH Nordbank um eine deutsche Bank handelt, führt diese die Abgeltungssteuer zusammen mit dem Solidaritätsbeitrag und gegebenenfalls der Kirchensteuer direkt an die Finanzbehörden ab. Legt der Sparer einen Freistellungsauftrag vor, werden ihm die Zinsen bis zur Höhe des Freistellungsauftrages in vollem Umfang gutgeschrieben.

Abschließen noch einige weitere Details zum HSH Nordbank Tagesgeld:

  • Ausschließliche Online-Kontoführung.
  • Der Schutz des Kontozugangs erfolgt mittels Login und Passwort.
  • Eine Nutzung des Tagesgeldkontos durch Minderjährige ist nicht möglich.
  • Das HSH Nordbank Tagesgeldkonto kann nur als Einzelkonto, nicht als Gemeinschaftskonto geführt werden.

Fazit

Eine Verzinsung in Höhe von 0,80% p.a., zusammen mit der 14tägigen Zinsgutschrift, zählt zu den stärksten Angeboten am deutschen Markt. In Kombination mit der deutschen Einlagensicherung gilt dieses Tagesgeld als absolute Spitze.

 


Sicherheit und Einlagensicherung

Die HSH Nordbank fällt zum einen unter die gesetzliche Einlagensicherung der öffentlichen Kreditinstitute. Diese leistet bis zu einem Betrag von 100.000 Euro je Kunde.

Zum anderen ist sie Bestandteil der Sparkassengruppe, die wiederum ein dreistufiges Sicherungssystem für alle Sparkassen, Bausparkassen und Landesbanken unterhält. Die Haftung fällt bei dieser Sicherungseinrichtung unbegrenzt aus.

Ratings

Für die gesetzliche Einlagensicherung gilt in der Regel, dass diese nur so gut ist, wie das Land, welches dahintersteht. Bei der Bundesrepublik Deutschland müssen sich Anleger diesbezüglich keine Sorgen machen.Es wird durchgehend mit dem Triple-A benotet, der höchsten Bonitätsstufe.

Etwas anders verhält es sich mit dem Rating der HSH Nordbank selbst, geschuldet den Problemen nach der Finanzkrise und der aktuellen Umstrukturierung. Moody’s und Fitch vergeben beim Short term credit rating P-3 bzw. F3. Langfristig sehen die Ratingagenturen aber wieder „Licht am Ende des Tunnels.“ Hier bewerten Moody’s und Fitch die HSH Nordbank mit Baa3 und BBB-. (Stand der Rating jeweils 01/2018)

Kontaktdaten

Zinspilot ist eine Marke der

Deposit Solutions GmbH

Ludwigstr. 12a

201357 Hamburg

Jegliche Kommunikation mit der HSH Nordbank läuft ausschließlich über das Zinsportal ‘”Zinspilot”. Telefonisch steht das Unternehmen von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr unter der Rufnummer 040 / 210 313 73 zur Verfügung.

Alternativ kann eine Kontaktaufnahme per E-Mail unter der Adresse service@zinspilot.de erfolgen. Zinspilot bietet keine weiteren Kommunikationsmöglichkeiten an.


HSH Nordbank Tagesgeld eröffnen

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Andreas v. H. fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    eine Frage zum Tagesgeldkonto der HSH Nordbank.
    Muss ich mich auf einen Anlagebetrag festlegen oder ist es möglich innerhalb der Vertragsdauer weitere Beträge zu überweisen um diese mit 0,80% zu verzinsen?
    MFG
    Andreas v. H.

    1
    • Antwort der Redaktion vom 19. Januar 2018 um 10:34: #

      Sie müssen sich nicht auf einen Anlagebetrag festlegen. Weitere Einzahlungen oder Auszahlungen werden jeweils zum 1. und 15. eines Monats dem Konto zugeführt bzw. abgezogen.

      2
  2. Werner H. fragte am #

    Ich möchte mein Tagesgeldkonto sofort kündigen.Bitte schicken Sie mein Geld auf das Referenzkonto.

    3
    • Antwort der Redaktion vom 2. März 2018 um 12:20: #

      Wir sind lediglich ein Vergleichsportal. Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte an den Kundenservice von ZINSPILOT.

      4

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


WeltSparen Angebote