1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


GEFA Bank TagesGeld-Konto

Vorteile beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Die GEFA Bank bietet derzeit für Neu- und Bestandskunden attraktive 0,10% Zinsen p.a. – ideal für renditeorientierte Sparer. Um das kostenlose Tagesgeldkonto zu eröffnen ist lediglich eine Mindesteinlage von 10.000,00 € notwendig – verzinst wird dabei natürlich die gesamte Anlagesumme ab dem ersten Euro. Ansonsten profitieren Kunden von der konsequent kostenlosen Kontoführung, praktischem Online-Banking sowie umfassender Sicherheit. Die Geldeinlagen sind bis zu einer Höhe von 128,110 Mio. Euro über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) generell abgesichert. Die Maximaleinlage liegt prinzipiell sogar bei 500.000,00 €. Sämtliche Ein- oder Auszahlungen lassen sich über das persönliche Referenzkonto regeln. Bei Bedarf besteht zudem jederzeit die unkomplizierte Möglichkeit, das eigene Kapital vom Tagesgeld in eines der anderen GEFA Finanzprodukte zu transferieren, z. B. in ein GEFA Bank Festgeldkonto.

Konditionen und Zinsen

  • Top-Zins von 0,10% p.a.
  • Tagesgeldzins gilt für Neu- und Bestandskunden
  • 10.000,00 € Mindesteinlagesumme
  • Maximalanlagebetrag: 500.000,00 €
  • Einfache Ein- und Auszahlung über Referenzkonto
  • Jährliche Zinszahlung am 31.12.
  • Bequemes Online-Banking
  • Tägliche Verfügbarkeit, keine Kündigungsfrist
  • Einlagensicherung in Höhe von 128,110 Mio. Euro
  • Wechsel in andere Produkte der GEFA BANK ist jederzeit möglich



Ihre Vorteile beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 19.09.2017 / mehr Details siehe unten

- Anlage von Privatkunden fließt in den deutschen Mittelstand, als Investitionskredite, etc.
- Zinsen ab dem ersten Euro
- Mindestanlage 10.000 Euro
- Einlagensicherung bis 128.110.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die GEFA BANK GmbH ist seit mehr als 60 Jahren als mittelständiges Unternehmen am Markt. Seit dem Jahr 2001 gehört die GEFA zur französischen Großbank Société Générale, der unter anderem auch die Hanseatic Bank angeschlossen ist.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Zinssätze beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,10%--

Stand: 19.09.2017

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Einlagensicherung beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 128,110 Mio. Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Weitere Details zum GEFA Bank TagesGeld-Konto

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Ausführlicher Test

Dank 0,10% Zinsen p.a. für alle Kunden erweist sich das Angebot der GEFA Bank als äußerst attraktiv. Bestandskunden. Generell Pluspunkte sammelt das GEFA Bank Tagesgeld aufgrund des konsequenten Gebührenverzichts, der täglichen Verfügbarkeit sowie des praktischen Online-Bankings. Unter Sicherheitsaspekten betrachtet, lässt sich das Tagesgeld bis zur Höhe der Einlagensicherung (128,110 Mio. Euro) bedenkenlos nutzen.

Fazit: Insgesamt empfehlen wir das renditestarke Tagesgeldkonto der GEFA Bank speziell für Kunden, die einen Mindestbetrag von 10.000,00 € sicher und flexibel anlegen wollen. Die 10.000,00 € sind natürlich nur die Mindesteinlage – den soliden Tagesgeldzins gibt es ab dem ersten Euro!

Sicherheit und Einlagensicherung

Tradition, Erfahrung, gründliche Prüfung – auf diesen drei Pfeilern ruht der Erfolg der GEFA Bank. Das Finanzinstitut ist seit mehr als 60 Jahren am Markt tätig und investiert nachhaltig in den deutschen Mittelstand. Entsprechend bedeutet das für Anleger, dass sie nicht nur von überdurchschnittlich gut verzinsten sowie transparenten Anlageprodukten profitieren, sondern gleichzeitig die Wirtschaft stärken und Arbeitsplätze sichern. Die individuelle Einlage ist jederzeit durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und den Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V. gewährleistet – insgesamt maximal bis zu einer Höhe von 128,110 Mio. Euro.

Kontaktdaten

GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
D-42117 Wuppertal

Tel.: 0202 49574141
Fax: 0202 49574157

E-Mail: info@gefa-bank.de
Internetadresse: www.gefa-bank.de

Bankleitzahl (BLZ): 330 300 00
Swift/BIC: GGABDE31XXX


GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen


WeltSparen Fremdwaehrung Tagesgeld