1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Schufa

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schufa steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Die Schufa sammelt von ihren rund 4500 Vertragspartnern kreditrelevante Daten über Verbraucher, z.B. zu deren Finanztransaktionen, Konten, Kreditkarten und Krediten – aber auch etwa zu Privatinsolvenzen oder offenen Mahnverfahren. Auf der Grundlage dieser Daten versuchen etwa Versandhändler, Banken, Telekommunikationsanbieter und Energieversorger zu ermitteln, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Kunde einer Zahlungsverpflichtung nachkommen wird. Die Informationen können hierzu in vom Datenschutzgesetz gesetzten Grenzen von Firmen eingesehen werden, mit denen der Betroffene einen Vertrag abschließen möchte. Der Verbraucher kann als einziger die über ihn gespeicherten Daten vollständig einsehen. 2007 waren 65 Millionen Deutsche bei der Schufa erfasst.


WeltSparen Angebote