1,00% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


FIMBank Flexgeld24

Ihre Vorteile beim Tagesgeld der FIMBank

Mit dem FIMBank Flexgeld24 feiern wir eine Premiere in unserem Tagesgeld-Vergleich. Denn das Anlagekonto bietet neben einem sehr attraktiven Zinssatz für Neukunden auch eine 14-tägige Zinsgutschrift. Die 0,25% Zinsen p.a. werden am 1. und am 15. eines jeden Monats ausgeschüttet. Beim Flexgeld24 der maltesischen FIMBank handelt es sich um kein Tagesgeldkonto im klassischen Sinne. Denn über das Ersparte können Anleger nicht täglich, sondern maximal 24 Mal pro Jahr verfügen, und zwar am 1. sowie am 15. eines jeden Kalendermonats. Einzahlungen sind ebenfalls nur am 1. und 15. eines Monats möglich! Anlagen sind beim FIMBank Flexgeld24 bereits ab 1,00 € möglich. Maximal können 100.000,00 € deponiert werden.

Die gesamten Anlagen unterliegen der EU-weit einheitlichen gesetzlichen Einlagensicherung. Im Übrigen erfolgt die Kontoeröffnung vollkommen kostenlos über den ZINSPILOT Anlegerservice.

Konditionen und Zinsen

  • 0,25% Zinsen p.a. ab dem ersten Euro
  • 14-tägige Zinsgutschrift
  • Ein- und Auszahlungen nur am 1. und 15. eines Monats möglich!
  • Kostenlose Kontoführung
  • Maximalanlagesumme 100.000,00 €
  • Kapital zweimal Monatlich verfügbar
  • Kostenloses ZINSPILOT-Anlagekonto
  • Deutschsprachiger Kundenservice
  • Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro zu 100 Prozent



Ihre Vorteile beim FIMBank Flexgeld24

Bis zu 0,25% Zinsen pro Jahr Stand: 19.09.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,25 % p.a Zinsen
- Zinsbuchung zweimal im Monat, am 1. und 15.
- Ein- und Auszahlungen nur am 1. und 15. eines jeden Monats möglich!
- Abwicklungskonto bei der deutschen Sutor Bank
- Einlagensicherung 100.000 Euro

Minimaleinlage: 1,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die FIMBank p.l.c. ist mit einer Bilanzsumme von 1,34 Milliarden USD eine der größten maltesischen Banken und ein weltweit tätiges Finanzunternehmen im Bereich Factoring und Außenhandelsfinanzierung.

Zugriff auf das Flexgeld24 der FIMBank erhalten deutsche Anleger über das Portal Zinspilot.de. Im Rahmen der Konteröffnung erhalten Kunden ein kostenloses ZINSPILOT Abwicklungskonto bei der deutschen Sutor Bank über das alle Geldanlagen getätigt werden.

FIMBank Flexgeld24 eröffnen

Zinssätze beim FIMBank Flexgeld24

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,25%--

Stand: 19.09.2017

FIMBank Flexgeld24 eröffnen

Einlagensicherung beim FIMBank Flexgeld24

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung Maltas (Depositor Compensation Scheme)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
FIMBank Flexgeld24 eröffnen

Weitere Details zum FIMBank Flexgeld24

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
FIMBank Flexgeld24 eröffnen

Ausführlicher Test

Mit den hohen Zinsen von 0,25% Zinsen p.a. und der 14-tägigen Zinsgutschrift ist das FIMBank Flexgeld24 eine durchweg empfehlenswerte Alternative zum klassischen Tagesgeld. Zwar sind Anleger ein wenig in ihrer Flexibilität eingeschränkt, über das Geld kann nur zweimal pro Monat verfügt werden, allerdings sollten die hohen Renditeaussichten dieses kleine Manko schnell wettmachen. Durch die 14-tägige Zinsgutschrift wird der Zinseszinseffekt optimal ausgenutzt, da die Zinsen immer wieder automatisch angelegt und mit verzinst werden.

Für Ein- und Auszahlungen wird das ZINSPILOT Anlagekonto genutzt. Teil- oder Vollauszahlungen können jederzeit ohne Kündigungsfrist bis einen Bankarbeitstag vor dem Zinszahlungstermin beauftragt werden. Wie die Zinsgutschrift können Ein- und Auszahlungen nur jeweils am 1. und 15. eines Monats erfolgen!

Übrigens: Die Zinserträge zahlt die FIMBank brutto aus, Anleger müssen die Kapitalerträge dann in der Jahressteuererklärung deklarieren.

Sicherheit und Einlagensicherung

Sämtliche Spareinlagen bei der FIMBank p.l.c. sind durch die gesetzliche Entschädigungseinrichtung (Depositor Compensation Scheme DCS) aus Malta EU-konform bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Im Falle einer Insolvenz gilt diese Obergrenze für jeden einzelnen Einleger. Das bedeutet, dass die Maximaleinlage komplett durch die gesetzliche Einlagensicherung abgedekt ist. Ein Währungsrisiko besteht nicht, da die Einlage in Euro erfolgt.

Aus Sicherheitsgründen erfolgen alle Auszahlungen zu den regelmäßigen Zahlungsterminen ausschließlich auf das ZINSPILOT Anlagekonto bei der Sutor Bank – Hamburgische Privatbankiers seit 1921.

Kontaktdaten

ZINSPILOT ist ein Produkt der
Deposit Solutions GmbH
Ludwigstr. 12a
20357 Hamburg

Tel.: 040 – 210 313 73

E-Mail: service@zinspilot.de
Internetadresse: www.zinspilot.de


FIMBank Flexgeld24 eröffnen

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Karl-Heinz Feist fragte am #

    Welche Kosten entstehen bei ZINSPLOT?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 9. März 2016 um 10:16: #

      Das FIMBank Flexgeld24 ist kostenlos. Auch der Anlegerservice ZINSPILOT ist vollkommen gebührenfrei.

      2
  2. Karl-Heinz Feist fragte am #

    Wie lange gilt die Zinsbindung?

    3
    • Antwort der Redaktion vom 14. März 2016 um 10:50: #

      Beim FIMBank Flexgeld24 gibt es keine Zinsbindung. Die Zinsen sind variabel.

      4

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


WeltSparen Fremdwaehrung Tagesgeld